Sonntag, 1. Januar 2017

Jahresprojekt 2017



Wie angekündigt verrate ich Euch jetzt mein Jahresprojekt für das neue Jahr.

Seit Ewigkeiten träume ich von einer Granny-Square-Kuscheldecke...Im Netz findet man ja hunderte dieser wunderbaren Unikate und jedes Mal wieder denk ich mir: "Ich will auch iiiirgendwann mal eine haben" 
Als meine Mum noch ein paar Tage nach Weihnachten bei mir war kam das auch wieder zur Sprache und ich schwärmte und träumte wieder mal vor mich hin. Bis dahin wurde nur geredet.

Tja, nach Weihnachten mussten wieder mal Lebensmittel eingekauft werden - ab zum Hofer... Ja, und was gibt es da momentan schönes? Riesen-Knäuel an Wolle! Ist zwar viel Polyacryl drin, aber für eine Decke macht mir das nichts - außerdem wirds richtig kuschelig und ich kann das Ding auch mal problemlos in die Waschmaschine schmeißen. Reine Baumwolle wollte ich nämlich auch nicht - wär für meinen Geschmack ein wenig zu steif, zu schwer und auch zu teuer. Also mix ich das Polytierchen mit doppelter Sockenwolle (1uni / 1bunt)

Wie ihr auf dem Bild seht mach ich die Büschelmaschen und die letzte Runde mit Weiß - so hab ich nachher noch die Möglichkeit eine schöne Umrandung mit braun oder so zu machen, falls nötig. 
Ich häkle mit Nadeln Nr. 5, was bei mir eine Größe pro Granny-Square von ca. 12x12 cm ergibt. Geplant wären 150 Granny-Squares, was dann eine Gesamtgröße von 120x180 cm ergeben sollte. Wie gesagt möcht ich dann noch eine Umrandung dazu häkeln - wenn mich der Ehrgeiz, Wille oder auch das Durchhaltevermögen nicht verlässt.... Grob gerechnet wären wir bei ca. 3 Granny-Squares pro Woche, damit ich die 150 bis zum Jahresende schaffe (die Umrandung mal ausgeschlossen). Hört sich ja eigentlich gar nicht schlimm an. Aber ich weiß ja wie das ist mit solchen Großprojekten...

Sollte irgendjemand von euch auch Lust auf eine Granny-Decke haben könnten wir ja gemeinsam häkeln - allein schon der gegenseitigen Motivation wegen, wär es super wenn sich ein paar Mädels finden würden!
Gebt mir einfach über die Kommentar-Funktion Bescheid und dann sehn wir mal, ob es sich vielleicht auch lohnt eine link-Party oder ähnliches zu machen!


EDIT:

Nachdem sich Anna und Lysann heute schon ganz spontan zum mithäkeln entschlossen haben - freut mich übrigens rieeeeesig!!! - fasse ich mal kurz zusammen:

  • wir starten ab sofort in dieser Woche
  • einsteigen, aussteigen, pausieren, ist natürlich jederzeit erlaubt
  • die Decke soll hauptsächlich aus Granny-Squares bestehen - welche Art davon ist völlig egal!
  • auch die fertige Größe bestimmt ihr selbst - solltet ihr mit einer anderen Nadelstärke arbeiten verändert sich eventuell auch eure Anzahl an Granny-Squares
  • alle 4 Wochen werde ich einen kleinen Rückblick machen und eine kleine link-Party veranstalten, wo wir all unsere Fortschritte festhalten können. (Hoffe, ich bekomm das auch hin mit der link-Party...bin noch am "studieren")

Und hier gibt´s noch ein kleines Bildchen zum mitnehmen für Euch:

Da bleibt mir nur noch uns mächtig viel Spaß zu wünschen - schön, dass ihr dabei seid!!!


Ich hab mir übrigens die Video-Anleitung von EliZZZa zum "Sunburst-Granny" angesehen und häkle genau danach. Zusammenfügen möcht ich sie dann nach dieser Methode.

Für mich wird die Decke ein Zwischendurch-Projekt (wie gesagt, sind ja 3 Grannys pro Woche nicht all zu viel), denn ich kann ja bekanntlich ohnehin nicht nur an einem Projekt arbeiten. Und dieses Jahr hab ich noch so einiges vor:

Mums "Nuvem" fertig stricken


Meine Fair-Isle-Socke wartet noch auf seinen Zwillingspartner


Restesocken sind auch noch immer auf den Nadeln


Und ich hab jetzt auch wieder Lust auf Sticken - da warten noch ein paar unangefangene Projekte im Schrank, wie zB ein kleines Stickbild mit einem Schmetterling, ein schönes Kissen mit einem wirklich zauberhaften Motiv, einen Tischläufer bzw. eine Tischdecke möcht ich mir auch unbedingt mal machen....

Also langweilig wird mir wieder mal nicht in diesem Jahr - wie siehts bei Euch aus? Habt ihr Vorsätze, was ihr alles schaffen wollt, also rein handarbeitstechnisch?



Kommentare:

  1. Ja, ich habe einiges vor, aber das schrieb ich bereits auf meinem Blog. Ich finde Deine Vorsätze und Pläne gut, sowas macht Freude und manchmal schafft man es nicht, ist dann aber auch nicht schlimm, wie ich finde.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. ein schönes projekt planst du .
    den wunsch nach einer eigenen decke habe ich auch. wie du geschrieben hast - es gibt soviel schöne grannyprojekte -
    lg sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallooo Nicole, eigentlich wollte ich heuer mit den jahresprojekten pausieren.ABER ich habe hier wolle liegen die fur eine Decke bestimmt ist nur bisher konnte ich mich für keine so recht begeistern. Ich werde an deinem jahresprojekt mit machen,drei granny in der Woche ist völlig ok :) da bleibt genug Zeit fur anderes! Ich vermute mal es geht diese Woche los ????
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
  4. Super, ich wünsch Dir viel Spass beim Decke-Häkeln! Da schau ich gerne zu. Selber hab ich gerade noch eine Pixeldecke in Arbeit, die muss erstmal fertig werden, uff. Polytierchen find ich nicht schlimm, im Gegenteil. Nehme ich für Kuscheldecken eigentlich nur. Weich, leicht und robust - perfekt. Grosse Vorsätze habe ich eigentlich nicht, ausser vielleicht dass ich endlich mal ein paar WIPs abbauen könnte ;-). Ein gesundes, glückliches und fröhliches neues Jahr wünscht Dir herzlichst
    Nata

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole!
    Ich würde mithäkeln. Habe grade eine Grannydecke als Geschenk beendet und das häkeln hat mir riesigen Spaß gemacht. Vor allem hat man immer ein schönes kleines Mitnahmeprojekt. Allerdings möchte ich mir diesmal auch eine Decke aus dickerer Wolle machen. Die jetztige war recht dünn, und ich hab ja auch meine Sophie aus dünner Wolle. Also melde Dich einfach wenn wir zusamnen häkeln wollen.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  6. Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir, Nicole, mit viel Zeit und Muße für deine Handarbeitsprojekte. Die Idee mit der Grannydecke ist klasse.

    LG Annchen

    AntwortenLöschen
  7. Das tönt gut und wenn viele mitmachen ist das ein Ansporn für alle.
    Dieses Jahr habe ich mich für eine etwas grössere Granny-Decke entschieden.
    Jeden Monat ein Quadrat!
    Ich wünsche euch viel Spass und Durchhaltewillen!
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicki!

    Die Wolle vom Hofer hab ich auch gekauft! Die gibts jedes Jahr im Winter, aber die letzten beiden Jahre war sie nicht so toll, etwas zu steif und nicht so kuschelig, aber heuer ist sie wieder total weich! *freu* Hab schon einen Schal damit gemacht, auch in Weiß.
    Da hast du mich auf eine gute Idee gebracht, mit doppelter Sockenwolle gemeinsam gefällt mir das seeeehr gut bei dir!

    Gerne würde ich bei deiner Granny-Decke als Jahresprojekt mitmachen, hab aber grade woanders zugesagt (jeden Monat ein Projekt mit Granny Squares) und dann liegt schon Wolle für die Carousel Blanket von Stylecraft bereit. Aber ich möchte soo gerne eine Granny-Decke machen, mir schwebt da was Bestimmtes vor, vielleicht geselle ich mich im Laufe des Jahres dazu, wenn das noch geht?

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hi,
    ich bin auch dabei.
    will wieder kreativer werden und Da ist das sicher ne gute Sache und Wollreste werden leer.

    lg
    Mel

    AntwortenLöschen
  10. Da geh ich heut gleich mal Wolle shoppen:-)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole
    Dad wird eine super Decke. Mit häkeln hab ich immer mühe dass es fertig wird.bewundere ale die das schaffen.
    Wünsche euch viel Spass dabei
    Herzliche Neuhkahrsgrüsse noch Marlies

    AntwortenLöschen
  12. Gerade habe ich moen Schatzkiste geöffnet, darin ganz viele mit plfanzen gefärbte Knäuelchen. Habe zwar mal angefangen, aber irgendwie kamen immer andere Deckenprojekte dazwischen. Vielleicht sollte ich als Ansporn hier einfach mit machen.
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    das wird ja bestimmt eine tolle Decke werden. Ich bin schon auf weitere Berichte gespannt.
    Langweilig wird dir bei deinen vielen Projekten bestimmt nicht werden, und da sind ja noch nicht die neuen dabei.
    Ich habe auch so einige unfertige Objekte, die möchte ich erst fertig machen. Meine Jahresdecke 2016 zum Beispiel ...
    Liebste Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole, gerade habe ich Deine Idee bei Anna entdeckt und ich glaube, ich mache mit. Ich habe schon mehrere gehäkelt, aber sie alle verschenkt. Jetzt wäre mal eine für mich dran. Ich muss mir nur noch die passende Wolle holen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicki,
    über Magdalena bin ich gerade hier bei Dir und deinem tollen Projekt reingestolpert. Fürs Häkeln - insbesondere für Grannys - bin ich eigentlich immer zu haben. Allerdings habe ich mir für 2017 eigentlich "Resteverwertung" auf die Fahne geschrieben... Aber da könnte man ja jetzt sagen, dass sich kaum etwas besser dafür eignet als Grannys, oder? ;-) Ich muss nachher mal meinen Wollkorb durchschauen und noch ein bisschen überlegen, aber vielleicht schliesse ich mich dann der Runde auch noch an.
    Herzliche Grüsse und viel Freude beim Häkeln,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicki,
      da bin ich wieder! ;-) Den Wollrestekorb habe ich durchstöbert und einiges an Wolle gefunden, das sich gut für eine Decke eignen würde. Also melde ich mich jetzt einfach mal an und mache bei Deinem Jahresprojekt mit. Ich freu mich darauf!
      Dann also bis demnächst und liebe Grüsse,
      Nadia

      Löschen
  16. Hallo Nicole, das ist eine tolle Idee. Habe früher schon Decken gehäkelt, allerdings verwende ich kein Polyacrylgarn mehr. Die Decke wirkt billig und mit der Zeit sieht es auch, da es verfilzt. Deswegen verwende ich nur noch gutes Garn z.B. von Buttinette. Ich muss noch mein Paar Socken fertig stricken und dann werde ich schauen auch mit diesem Projekt zu starten. LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab noch keine Erfahrung was das angeht...ich lass mich (hoffentlich nicht negativ) überraschen ;)
      Freut mich, dass du auch dabei bist - viel Spaß!

      Löschen
  17. Ach so, Bildchen stelle ich gleich mal auf meinem Blog rein. Welche Grannys man häkelt ist jedem ja selbst überlassen oder? LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja richtig - jeder kann seine "Lieblings-Grannys" häkeln!

      Löschen
  18. Bild habe ich gerade mit deinem Blog verlinkt ;) LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Nun habe ich schon den Februar fertig und wollte doch mal fragen, ob und wie es mit der Linkparty klappt???
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly